Erste Herforder Demokratiekonferenz

Am 19.11. fand die erste Herforder Demokratiekonferenz im HUDL statt. Diese erste Konferenz diente der Bekanntmachung des Bundesprogramms hier in Herford sowie einem ersten gemeinsamen Kennenlernen.

Neben der Vorstellung der Inhalte des Bundesprogrammes und einem kleinen Rückblick auf das, was bisher erreicht wurde, hielt Herr Dr. Thomas Bryant, Historiker und Dozent in der historisch-politischen Erwachsenenbildung einen Vortrag zum Thema "Demokratie als kommunale Herausforderung vor dem Hintergrund der aktuellen Flüchtlingsdebatte". Im Anschluss an den Vortrag kamen alle Interessierten bei Musik und Fingerfood zu einem offenen Austausch zusammen, bei dem erste Ideen für die weitere Zusammenarbeit gesammelt wurden.

Über „Demokratie leben!“

Angriffe auf Demokratie, Freiheit und Rechtstaatlichkeit sowie Ideologien der Ungleichwertigkeit sind dauerhafte Herausforderungen für die gesamte Gesellschaft. Um ihnen kraftvoll entgegen­zutreten, bedarf es gemeinsamer Anstrengungen von Staat und Zivilgesellschaft.

Kontakt

Sophie Kleimann / Cihan Akbaba
zur Zeit - Magdeburger Str. 25
32049 Herford
Tel.: 05221 / 69 39 20-2
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!