1. Ausschreibung zur Antragsstellung 2021

Auch im Jahr 2021 fördert die Partnerschaft für Demokratie in der Stadt Herford verschiedenste Projekte und Ideen zur Förderung von Demokratie, Toleranz und vielfältigem Miteinander sowie gegen jegliche Form der Menschenfeindlichkeit. Gerade in diesen Zeiten wird deutlich, dass eine „wehrhafte Demokratie“ viele unterschiedliche Akteure braucht, die sich gemeinsam dafür engagieren wollen. Eine Vielzahl von Vorhaben ist möglich: Ein Workshop (auch digital) für die eigene Gruppe oder Einrichtung, Kreativ- und Medienprojekte, Fachveranstaltungen und vieles mehr.

Interessierte Initiativen, Vereine, Träger, Schulen und Kitas können bis Freitag, den 12.03.21 ihre Projektanträge bei der Koordinierungs- und Fachstelle Demokratie leben! einreichen. Über die Anträge wird in der Begleitausschuss-Sitzung am 24.03.21 entschieden.

Die Fachstelle unterstützt und berät gerne bei der Antragsstellung, auch wenn erstmal nur eine Idee vorhanden ist oder man sich gerne mit einem Themenfeld mehr beschäftigen möchte. Auch die Material-Sammlung „Demokratie leben! Herford“ bietet viele Möglichkeiten zur Ideenanregung und Projektplanung.

Das Antragsformular, die Förderrichtlinie und Bewertungsmatrix findet man unter https://www.demokratie-leben-herford.de/index.php/projekte-aktion/projekte-beantragen

Über „Demokratie leben!“

Angriffe auf Demokratie, Freiheit und Rechtstaatlichkeit sowie Ideologien der Ungleichwertigkeit sind dauerhafte Herausforderungen für die gesamte Gesellschaft. Um ihnen kraftvoll entgegen­zutreten, bedarf es gemeinsamer Anstrengungen von Staat und Zivilgesellschaft.

Kontakt

Sophie Kleimann
zur Zeit - Magdeburger Str. 25
32049 Herford
Tel.: 05221 / 69 39 20-2
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!